Die KEM Gemeinden setzen auf Sonnenstrom

Maßnahmen

Projekte

Veranstaltungen

Newsletter

Zukünftig wichtige Informationen zu KEM Veranstaltungen und Projekten erhalten:
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Mit der Energie der Sonne der Klimaneutralität näher kommen

Die drei Gemeinden der KEM Görtschitztal teilen sich die Vision die öffentliche Stromversorgung langfristig durch saubere Photovoltaikanlagen (PV) sich selbst bereitstellen zu können. Solche Projekte sind  besonders wichtig, da das Stromversorgungsnetz mit sauberer Sonnenenergie entlastet wird und damit Raum für weitere, ökologische Projekte wie dem Ausbau von Wärmepumpanlagen und die E-Mobilität gegeben wird.

Bereits in den vergangenen Jahren gab es einige PV Projekte in der Region. So wurde u.a. das Dach der NMS Klein Sankt Paul mit PV ausgerüstet. Nun kommen in allen drei Gemeinden weitere Projekte hinzu, bspw. am Terrassenbad in Klein Sankt Paul, am Dach des Rüsthauses der FF in Eberstein und am Dach des Amtsgebäudes in Hüttenberg.

In der ersten Umsetzungszeit unserer Klima- und Energiemodellregion wurde in gemeindeübergreifender Zusammenarbeit das Potential für PV Anlagen genau untersucht. Durch die nun gereiften und bald umgesetzten ersten Projekte gehen die Gemeinden einen wichtigen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit: Denn Photovoltaik ist nicht nur für das Klima und die regionale Wirtschaft gut, durch die eigene PV Anlage wird auf Dauer auch bei den Stromkosten deutlich gespart. Gut geplante Anlagen amortisieren sich deutlich unter der zur erwartenden Lebenszeit von mindestens 20 Jahren. Das bedeutet, dass die Projekte in den Gemeinden nicht nur CO2, sondern auch Kosten einsparen.

P.s.: PV-Anlagen werden sowohl für Private als auch für Betriebe gefördert. Eine kostenlose Potentialabschätzung und Förderberatung erhalten Sie in Ihrem KEM Büro im Gemeindeamt Klein Sankt Paul: Kontakt

Photovoltaik Projekt am Dach des Terrassenbades in Klein Sankt Paul

Kostenlose PV Beratung im KEM

Derzeit keine Infos.
Maßnahmen
Projekte
Veranstaltungen